Documents for download  
X
LEAFLET FOR DOWNLOAD
BCE Germanistik Broschüre
Faltblatt
KVV SoSe 2017
Home // Studies // FLSHASE // Bachelor en Cultures Européennes - Germanistik (académique)

Bachelor en Cultures Européennes - Germanistik (académique)

Studium

Das Studienangebot im Fach Germanistik orientiert sich an der besonderen kulturellen Situation Luxemburgs als polyglotter Mikrokosmos und Begegnungsraum unterschiedlicher Sprachen und Literaturen im Herzen Europas. Durch diese Situation rücken in der Luxemburger Germanistik Fragestellungen in den Vordergrund, die im besonderen Maße in einer globalisierten Welt und in einem immer enger zusammen rückenden Europa von großem Interesse sind. Daneben berücksichtigt die Germanistik in Luxemburg vor allem die Studienanforderungen in den deutschsprachigen Ländern (Deutschland, Österreich, Schweiz), wodurch auch ein weiterführendes Fachstudium (Master) im Ausland möglich ist.

Die Germanistik an der Universität Luxemburg vermittelt die Deutsche Literatur und Sprache in ihrer ganzen Breite. So umfasst das Studienangebot Lehrveranstaltungen aus den Bereichen der Neueren Deutschen Literaturwissenschaft, der Mediävistik (Literatur des Mittelalters sowie historische Sprachwissenschaft) und der Linguistik (Sprachwissenschaft der Gegenwartssprache).

 

Entdecken Sie unser Programm

 

 

Lernergebnisse

Fachspezifische Qualifikationen und eine ganze Reihe von Kompetenzen und zentralen Schlüsselqualifikationen, die für verschiedene Berufsbilder qualifizieren. Dazu zählen insbesondere folgende Fähigkeiten:

  • Texte zu rezipieren, analysieren und produzieren
  • Informationsselektion und -verarbeitung mit Blick auf übergreifende Kontexte
  • Bewusstes Erkennen und Anwenden von Funktionen sprachlicher Strukturen im mündlichen und schriftlichen Sprachgebrauch
  • Ästhetische Rezeptionskompetenz
  • Reflexion und Analyse kommunikativer Prozesse
  • Kommunikationskompetenz (schlüssige Argumentation, freie Rede, mediale Präsentationstechniken, adäquate Vermittlung komplexer Sachverhalte)
  • Applikationskompetenz: gezielte Anwendung fachwissenschaftlicher Kenntnisse und methodischer Fähigkeiten auf neue und übergreifende Themenkomplexe
  • Eigenständiges und kreatives Arbeiten (self-management)
  • Organisation und (Mit-)Arbeit in dynamischen Gruppenprozessen.

Ausbildungs- und Berufsperspektiven

Das Studium der Germanistik im Rahmen des BCE ist ein Teil der Ausbildung für den gymnasialen Schuldienst im Fach Deutsch. Daneben richtet sich das Studium aber auch an Interessierte verschiedener weiterer Berufsfelder:

  • Journalismus/Medien,
  • Kulturmanagement,
  • Öffentlichkeitsarbeit,
  • Werbung,
  • internationale Organisationen,
  • etc.

Course director

Contact


Programm auf einem Blick

  • 6 Semester
  • 400€ / Semester
    (Semester 1 & 2)
  • 200€ / Semester
    (Semester 3 bis 6)
  • Unterrichssprache im Hauptfach: Deutsch (C1-Niveau)
  • Sprachkentnnisse im Rahmenstudium: Zweitsprache mindestens B2-Niveau; dritte Sprache mindestens A2-Niveau

___

Noch Fragen? Wenden Sie sich an unsere Studentin Ann-Kathrin Dax für Auskünfte über das Immatrikulationsverfahren und das Studium an der Universität Luxemburg: help@uni.lu