Home // EDIC // Our Projects // EU-Talk (9): Rechtsstaat unter Druck?

EU-Talk (9): Rechtsstaat unter Druck?

Rechtsstaat unter Druck? In dieser EU-Talkrunde wurden der demokratische Rechtsstaat und die Grundrechte der Bürgerinnen und Bürger in Zeiten von Corona thematisiert. Diese Online-Konferenz entstand in Zusammenarbeit mit der Europa-Union Luxemburg, dem Parlement Européen Bureau de liaison au Luxembourg und dem EDIC University of Luxembourg.

Mit der Zahl der Infizierten in Europa stieg in den letzten Monaten auch die Zahl der Grundrechte, die für eine gewisse Zeit nicht mehr galten. Die in den Verfassungen verbrieften Freiheitsrechte stehen den Schutzmaßnahmen gegenüber, die Leben schützen sollen. Ein solcher Eingriff in die Grundrechte und Grundsätze des Rechtsstaates birgt Gefahren. Wie verhält ein demokratischer Rechtsstaat sich angesichts solcher Krisen angemessen? Wie gelingt die richtige Balance zwischen Freiheitsrechten der Bürgerinnen und Bürger und den Schutzmaßnahmen um die Pandemie einzudämmen? Wie die Situation auf nationaler und europäischer Ebene gehandhabt wurde und in Zukunft werden sollte, wird bei dieser Gesprächrunde besprochen.

Video der aufgenommenen Online-Konferenz