Documents for download
X
LEAFLET FOR DOWNLOAD
Faculty report 2015
IPSE Factsheet
leaflet for download
leaflet for download
leaflet for download

Linguistik 

Die Linguistik in Luxemburg ist elementarer Teilbereich des Germanistikstudiums und durch unterschiedliche Lehrveranstaltungen vertreten. Über die Vermittlung der systemlinguistisch-gegenwartsbezogenen Strukturebenen der Sprache hinaus ist die historische Sprachwissenschaft Gegenstand des Unterrichts, aber auch der Forschung.

Weiterer Schwerpunkt ist die Soziolinguistik, der Teilbereich der Sprachwissenschaft also, der nach dem Relationsgefüge zwischen Sprache und Gesellschaft fragt. Im Mittelpunkt steht hier die – durchaus kontrovers zu diskutierende – Frage nach dem Verhältnis von Sprache und Geschlecht.

Eng verbunden mit der Soziolinguistik ist die Varietätenlinguistik einerseits und das Thema Mehrsprachigkeit andererseits. Gerade angesichts der für Luxemburg konstitutiven Plurilingualität ist dieser Bereich – in Lehre und Forschung – zentral für die germanistische Linguistik in Luxemburg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ansprechpartner: Prof. Dr. Heinz Sieburg (heinz.sieburg@uni.lu)