Documents for download
X
LEAFLET FOR DOWNLOAD
Faculty report 2015
IPSE Factsheet
leaflet for download
leaflet for download
leaflet for download

Medienwissenschaft 

Das medienwissenschaftliche Profil des Instituts umfasst neben der Medientheorie in erster Linie die Bereiche 'Medien der Literatur' und Schriftmedialität, und zwar sowohl in historischer wie in didaktischer/pädagogischer Perspektive. Ausgangspunkt ist jeweils die Beobachtung, dass die Struktur von Medien kulturelle, soziale und kognitive Gegebenheiten stark mitbedingt. Gerade für Schriftmedien hat dies unmittelbar pädagogische Auswirkungen – historisch etwa, wenn man die Auswirkungen von bildungspolitischen Erfindungen des Buchdrucks bedenkt, und aktuell mit Blick auf die Effekte digitaler Schriftmedien. Medienwissenschaftliche Perspektiven sind systematisch in alle Studienprogramme integriert, die von der Germanistik angeboten werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Ansprechpartner: Prof. Dr. Till Dembeck (till.dembeck@uni.lu)