Wilhelm Amann

Wilhelm Amann
Postal Address Université du Luxembourg
2, Avenue de l'Université
L-4365 Esch-sur-Alzette

Dr. Wilhelm Amann

Research Scientist

Forschungsprojekt:

Kulturelle Globalisierung

Forschungsschwerpunkte

Ästhetik und Literatur um 1800, Gegenwartsliteratur, Diskursanalyse, kulturelle Globalisierung, Literatur und Ökonomie

Last updated on: Tuesday, 17 January 2017

Hier erweiterter CV als PDF zum Download: Wilhelm Amann 

* 25.09.1957 (Mülheim-Ruhr)

seit 2010
Research Scientist, Institut für deutsche Sprache, Literatur und für Interkulturalität, Universität Luxemburg

2007-2010
Collaborateur scientifique sur projet, Institut für deutsche Sprache, Literatur und für Interkulturalität, Universität Luxemburg

2006-2007
Wissenschaftlicher Angestellter (Lehre) an der Universität Münster

2004-2005
Wissenschaftlicher Angestellter (Lehre) an der Universität Bielefeld

2003
Lehrbeauftragter an der Universität Duisburg-Essen

1999-2002
Wissenschaftlicher Angestellter an der Universität Duisburg-Essen im Rahmen des DFG-Projekts "Das Niederlande-Bild in der deutschen Literatur 1750-1945"

1995-1999
Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Brandenburger Kleist-Ausgabe in Berlin und Heidelberg

1997
Promotion zum Dr.phil. an der FU Berlin mit dem Thema "Die stille Arbeit des Geschmacks." Die Kategorie des Geschmacks in der Ästhetik Schillers und in den Debatten der Aufklärung

1992-1994
Promotionsstipendiat, NAFÖG, Berlin, Lehrbeauftragter der FU Berlin



Last updated on: 15 Feb 2018