Home // University // News // Latest News // Neue Plattform „Aktioun Nohaltegkeet“ jetzt online

Neue Plattform „Aktioun Nohaltegkeet“ jetzt online

twitter linkedin facebook google+ email this page
Published on Thursday, 19 September 2019

Wie können wir mehr Verantwortung für eine bessere Umwelt und soziale Gerechtigkeit übernehmen? Dieser Frage widmet sich ab heute (19. September 2019) die neue Internetplattform „Aktioun Nohaltegkeet“. „Jeder Bürger, ob beruflich oder privat, kann sich lokal als Agent des Wandels für nachhaltige Entwicklung engagieren“, sagt Raymond Schadeck, Vizepräsident des Nachhaltigkeitsrates, über die Idee hinter der neuen Internetplattform.

Das gemeinsame Projekt der Universität Luxemburg, des Nachhaltigkeitsrates und acht weiteren Partnern dient der besseren Vernetzung engagierter Firmen, Schulen, Gemeinden, Forschern und der Regierung. Hier kann sich jeder rund um das Thema Nachhaltigkeit in Luxemburg informieren, eigene Initiativen vorstellen und Kontakte knüpfen.

Mehr Informationen zur „Aktioun Nohaltegkeet“ finden Sie in der Pressemitteilung oder auf

www.aktioun-nohaltegkeet.lu